Verbrechen: Stories Lakonisch und schnörkellos - diese Kurzkrimis sind zugleich scharfe Täterprofile und packende Psychogramme.
Halders Ruh Ein Einsiedler stößt auf Leichenteile und kommt einem widerlichen Verbrechen auf die Spur - düster und abgründig wie ein Schwedenkrimi.
Fünf Freunde als Retter in der Not Sieben extrem gut ausgedachte Kurzkrimis, finten- und abwechslungsreich.
Karl & Konsorten: Die Formel-1-Affäre Enid Blyton ist schon lange tot, aber ihre fünf Junior-Detektive ermitteln immer noch, neuerdings sogar im Kino!
Die drei ??? und das Gespensterschloss: Roman in Originalausstattung mit Wendecover "Fünf Freunde" lösen keine neuen Fälle mehr? Irrtum! Sie heißen jetzt nur anders und haben George und Timmy zu Hause gelassen.
Die weiße Löwin: Kriminalroman Die legendären "drei ???" wurden tatsächlich einst in den USA geschrieben. Dieser Band der Reihe gilt vielen als der beste.
Im Netz der Spinne: Das Buch zum Film (Ullstein Taschenbuch) Schillers berühmtes Drama als Hamburger Gangsterkrimi, in dem ein Mafiapate über Leichen geht und das Leben seines Sohnes zerstört. Leider wieder kein Happy-end
Sand. Roman Wüstenkrimi und Agententhriller in einem. Der furiose Roman des leider früh verstorbenen Autors von "Tschick" fesselt auf jeder Seite. Bitterböses Ende!
Der Tod auf dem Nil: Ein Fall für Poirot Schwedenkrimi und Polit-Thriller mit Schauplatz Südafrika, verwoben zu einem packenden Roman - nie war Mankell besser!
Die Kette Fintenreicher Kriminalroman, der mit Roths "Spinnennetz" zwar nichts zu tun hat, dafür aber mit Morgan Freeman verfilmt wurde.
Der Hund der Baskervilles: Roman (insel taschenbuch) Dank der Verfilmung mit Peter Ustinov einer der berühmtesten Agatha-Christie-Krimis: eine Flussfahrt, ein Mord und viele, viele Verdächtige.