Verbrechen: Stories Lakonisch und schnörkellos - diese Kurzkrimis sind zugleich scharfe Täterprofile und packende Psychogramme.
Halders Ruh Ein Einsiedler stößt auf Leichenteile und kommt einem widerlichen Verbrechen auf die Spur - düster und abgründig wie ein Schwedenkrimi.
Fünf Freunde als Retter in der Not Sieben extrem gut ausgedachte Kurzkrimis, finten- und abwechslungsreich.
Die drei ??? und das Gespensterschloss: Roman in Originalausstattung mit Wendecover Enid Blyton ist schon lange tot, aber ihre fünf Junior-Detektive ermitteln immer noch, neuerdings sogar im Kino!
Karl & Konsorten: Die Formel-1-Affäre "Fünf Freunde" lösen keine neuen Fälle mehr? Irrtum! Sie heißen jetzt nur anders und haben George und Timmy zu Hause gelassen.
Sand. Roman Die legendären "drei ???" wurden tatsächlich einst in den USA geschrieben. Dieser Band der Reihe gilt vielen als der beste.
Im Netz der Spinne: Das Buch zum Film (Ullstein Taschenbuch) Schillers berühmtes Drama als Hamburger Gangsterkrimi, in dem ein Mafiapate über Leichen geht und das Leben seines Sohnes zerstört. Leider wieder kein Happy-end
Der Tod auf dem Nil: Ein Fall für Poirot Wüstenkrimi und Agententhriller in einem. Der furiose Roman des leider früh verstorbenen Autors von "Tschick" fesselt auf jeder Seite. Bitterböses Ende!
Die weiße Löwin: Kriminalroman Schwedenkrimi und Polit-Thriller mit Schauplatz Südafrika, verwoben zu einem packenden Roman - nie war Mankell besser!
Der Hund der Baskervilles: Roman (insel taschenbuch) Fintenreicher Kriminalroman, der mit Roths "Spinnennetz" zwar nichts zu tun hat, dafür aber mit Morgan Freeman verfilmt wurde.
Die Kette Dank der Verfilmung mit Peter Ustinov einer der berühmtesten Agatha-Christie-Krimis: eine Flussfahrt, ein Mord und viele, viele Verdächtige.