Let the good times roll: Der Star-Club-Gründer erzählt Mein erstes Buch. Und mein bestes Buch. Wurde sogar in der NY-Times lobend erwähnt.
Wird Zeit, endlich ein noch besseres Buch zu schreiben.
Let the good times roll!: Der Star-Club-Gründer erzählt Als Taschenbuch. Ach, kuck mal, ich war sogar mal HEYNE-Autor!
Ob ich es noch zu KIWI schaffe? Ich denke nicht.
Die Ganze Welt Wenn du Musik liebst und gefragt wirst, ob du für eine deiner Lieblingsgruppen die Liner-Notes schreibst, machste es auch mal kostenlos.
Doo Wop in Germany Doo Wop zum Runterladen und zum Runterholen.
Wer einmal tief im Keller saß: Erinnerungen eines Rebellen Meine erste CD! Nee, keine Sorge, ich singe nicht. Hab das Teil nur zusammengestellt und die Liner-Notes geschrieben.
Doo Wop für immer!
Gunter Gabriel: Wer einmal tief im Keller saß - Broschur Hach, der Gunter! Der Kerl hat mich verrückt gemacht. Und ich ihn. Lässt sich dennoch gut lesen.
Christian Steiffen sagt: „Ich habe das Buch verschlungen!“
Gunter Gabriel: Wer einmal tief im Keller saß „In diesem Werk verewigt Gunter großartige Geschichten.“
Oliver Kalkofe

„Ein respektloses, höchst unterhaltsames, sehr menschliches Buch.“
WOCHENSPIEGEL
Wer einmal tief im Keller saß: Erinnerungen eines Rebellen Die Kindle Edition.
„Die angemessen schnoddrig verfasste Autobiografie hat ergreifende Momente.“
ABENDZEITUNG
Wer einmal tief im Keller saß Das legendäre Hörbuch. Die Storys variieren in Teilen zum Buch, weil Gunter frei sprechen wollte.
Ist ja immer so eine Sache mit der Erinnerung.
Baby, das war's!: Ein Hauptstadtroman Das Hörbuch als Download. (Gekürzte Ausgabe)
Kranke Geschichten: Die Anti-Pop-Anthologie Mein erstes Buch, mein persönlichstes Buch. Ein gestörtes Buch, ein Berlin-Buch.
Irgendwann folgt Teil II.
Sex, der dein Leben verändert: 25 wahre Bettgeschichten Die Electro-Ausgabe. Passt nicht zum Buch, aber zu Berlin, klar.
Sex, der dein Leben verändert: 25 wahre Bettgeschichten Ein Sammelband. Kann ich nicht viel zu sagen, habe dieses Buch nie gelesen.